logo-ggsschoenforstWas kann es schöneres für ein Vorlesebuch wie Pinipas Abenteuer geben, als vorgelesen zu werden. Am allerschönsten ist es, wenn möglichst viele Kinder zuhören. Aus diesem Grund waren wir an der Aachener Grundschule Schönforst. Außerdem war gestern der bundesweite Vorlesetag und die bezaubernde Schulleiterein Lea Hütten, bekennender Pinipafan, hat uns eingeladen.

Die Kinder haben mucksmäuschenstill zugehört, als wir aus den beiden Abenteuerbüchern vorgelesen haben. Der Junge direkt neben Annika resümierte: „Das war ganz schön spannend.“

Alle waren ganz begeistert, als sie bei einem kleinen Quiz beweisen konnten, dass sie gut zugehört haben. Anschließend hatten die kleinen Schülerinnen und Schüler viele Fragen an die Autoren und an Pinipa. Städte, Länder, Kontinente, da kann man schon mal durcheinander kommen – gut, dass die kleine Heldin ein wenig aufklären konnte.

„Es war schön, dass ihr da wart. Vielen Dank!“, hat Lea zu Abschied gesagt und das finden wir und die Kinder auch.

lea-huetten-foto-thilo-vogel

Schnell teilen und liken.
Facebook
YouTube
Instagram
Vorleseabenteuer in Aachen Schönforst