In dieser Woche haben wir wundervolle, tolle Post aus Schweden bekommen. In Helsingborg liest eine Schulklasse Pinipas erstes Abenteuer, um Deutschland besser kennenzulernen. Die Lehrerin Antje Berggren unterrichtet dort Deutsch für Schülerinnen und Schüler, die zuhause auch Deutsch sprechen oder bei denen ein Elternteil aus Deutschland kommt.

Die Mädchen und Jungen haben uns super schöne Bilder gemalt, zum Beispiel von Pinipa im Ruhrgebiet, in der Lüneburger Heide, auf Rügen oder in Berlin. Manche malten auch einfach so wie Pinipa in ihrer Seifenblase fliegt. Viele Schülerinnen und Schüler haben Fragen an uns, etwa ob Pinipa Geschwister hat und wie alt sie ist, wie lange die Reise dauert oder weshalb Pinipa so einen großen Kopf hat. Selbstverständlich werden wir die Fragen gewissenhaft beantworten 🙂

Post aus Schweden - Pinipas Abenteuer, eine phantastische Deutschlöandreise als Seifenblasenpilotin und Papierschiffmatrosin

Wir haben uns so über die Briefe gefreut, obwohl wir schon wussten, was uns erwartet, denn Antje hatte uns im Vorhinein dieses zuckersüße Filmchen geschickt.

 

Schnell teilen und liken.
Facebook
YouTube
Instagram
Post aus Schweden

Ein Gedanke zu „Post aus Schweden

Kommentare sind geschlossen.