So viele leckere Pfannkuchen finden sich in Pinipas Pfannkuchenbäckerei – Die leckersten Pfannkuchen aus Europa. Allein in Deutschland gibt es einige Varianten der beliebten Mehlspeise. Angelique ist Foodbloggerin und hat uns für Pinipas europäische Pfannkuchensammlung zwei Eierkuchen gebacken. Einen mit Dinkel- und einen mit Weizenmehl. Beides ist sehr lecker. Wir haben Angelique ein bißchen gelöchert und sie verrät uns, dass kein Meister vom Himmel fällt – Übung und Spaß an der Sache sind wichtig, um besser zu werden. Lest selbst 🙂


 

 

1. Welche Pfannkuchen hast du als Kind am liebsten gegessen?

Bei uns gab es immer leckere Pfannkuchen mit eingebackenen Äpfeln!

 

2. Seit wann kochst du und wer hat es dir gezeigt?

Gelernt habe ich es von meiner Mama, gekocht habe ich allerdings erst wirklich, nachdem ich ausgezogen bin. Es hat allerdings eine Weile gedauert, bis das wirklich gut funktioniert hat. 😉 Anfangs gab es oft Nudeln mit den unterschiedlichsten Soßen. 🙂

 

3. Was ist dir wichtig beim Kochen?

Mir ist es wichtig, dass ich auf frische Zutaten zurückgreife. Wenn ich schon selbst koche, dann sollen auch keine Fertigprodukte verarbeitet werden. Kurz gesagt, frisches, gesundes Essen ist mir wichtig. Gerne auch regional und saisonal. 

 

4. Was ist dein ultimativer Tipp für alle Hobbyköche?

Puh. Schwierig. Jeder muss da so seinen eigenen Weg finden. Kochen sollte aber immer Spaß machen, wenn man mit Liebe kocht, schmeckt es doch immer noch am besten! 😉

 

5. Was war oder ist dein liebstes Kinderbuch und wieso?

Ehrlich gesagt gibt es da nicht so viele. Ich habe gerne die Harry Potter Bücher gelesen (die konnte ich kaum zur Seite legen, weil ich sie so spannend fand), aber da war ich bereits ein wenig Älter. An ein Lieblingskinderbuch kann ich mich leider nicht erinnern.

 

Angelique bloggt unter dem Synonym freshdelight.de.

Schnell teilen und liken.
Facebook
YouTube
Instagram
Pinipas Eierkuchen – Angelique verrät uns gleich zwei